Vorstand

 

Das fünfköpfige Vorstandsteam koordiniert im Zweijahres-Rhythmus ehrenamtlich die Aktivitäten der Landesarbeitsgemeinschaft Schulsozialarbeit Niedersachsen und zeigt berufspolitisches Engagement.
Ziele der Arbeit sind z.B. die Etablierung eines eigenständigen Arbeitsfeldes Schulsozialarbeit mit einheitlichen Arbeitsverträgen, Anstellungsträgern, Arbeitsbedingungen, Arbeitstrukturen und Arbeitschwerpunkten.

Der Vorstand ist Ansprechpartner für Vertretungen der Landesschulbehörde, der Gewerkschaften, der Politik und des Kultusministeriums, wenn es um die Belange der Schulsozialarbeit geht.

Fortbildungen und kollegiale Beratung haben bei Schulsozialarbeitern eine große Bedeutung. Daher organisiert der Vorstand alljährlich eine dreitägige Fachtagung mit verschiedenen Fortbildungen. Mit der Unterstützung engagierter Mitglieder werden in regelmäßigen Abständen auch berufspolitische Fachtagungen veranstaltet.