Schulsozialarbeit

  • Rechtsgrundlagen

    Rechtsgrundlagen für die Schulsozialarbeit liefern einige Gesetze und Erlasse.

  • Qualität

    Schulsozialarbeit in Niedersachsen unterliegt keiner Dienst- oder Fachaufsicht der Jugendhilfe. Für eine nachhaltige Qualität unserer Arbeit ist es daher umso wichtiger, Schulsozialarbeit klar zu definieren sowie Standards und Inhalte unserer Arbeit festzuschreiben, damit eine eindeutige Abgrenzung zu anderen Professionen gelingen kann.

    Begriffsdefinition und Qualitätsstandards dienen der Schulsozialarbeit als Richtlinie für ihre Arbeit in der Schule und bei der Erstellung von Konzepten.
    Die Festlegung von Standards der Schulsozialarbeit ist ein wichtiger Schritt in einem Qualitätsentwicklungsprozess.

  • Literatur und Links

    Hier finden Sie eine nach Themengebieten geordnete Liste mit Literatur- und Linktipps.

  • Arbeitsschwerpunkte und Leistungen

    Leistungen und Arbeitsschwerpunkte in der Schulsozialarbeit sind vielfältig. Sie reichen von der klassischen Beratungstätigkeit, über Erlebnispädagogik, Organisation von Ganztagsangeboten, Netzwerkarbeit im Sozialraum bis hin zur Berufsorientierung für junge Menschen.